CeBIT 2016

Gleich auf zwei Ständen präsentierte sich das Projekt SMART CITY LOGISTIK Erfurt auf der diesjährigen CeBIT. Ausgestellt wurden je ein Fahrsimulator Eltrilo, der vor allem die jüngere Generation anzog. Als besonderes Highlight erhielten die Besucher nach Fahrtende eine Urkunde oder bei zu rasanter Fahrt alternativ einen individualisierten Strafzettel mit Blitzer-Foto. Darüber hinaus konnten wir erneut auch in diesem Jahr Thüringens Wirtschaftsminister Tiefensee auf unserem Stand begrüßen und über Fortschritte im Projekt informieren.

     

Lange Nacht der Wissenschaften in Erfurt

Die Lange Nacht der Wissenschaften an der Fachhochschule Erfurt wurde stark durch die Elektromobilität und SMART CITY LOGISTIK geprägt. Insbesondere die kleinen Besucher konnten ihr Geschick genauso wie die eigenen Fahrkünste im E-Fahrsimulator ELTRILO unter Beweis stellen. Interessante Vorträge rund um das Thema Elektromobiltät rundeten das Programm ab.

Sushifreunde werden neuer assoziierter Projektpartner 

Die Sushifreunde - ein Systemgastronom, der sich auf eine elektrische Belieferung spezialisiert hat, konnte im September 2015 als assoziierter Projektpartner gewonnen werden. Die Art und Weise des Logistikkonzeptes der Sushifreunde ist dabei prätestiniert für den Einsatz eines Elektrofahrzeuges. Viele Stopps und kurze innerstädtische Strecken führten dazu, dass der Partner ab 2016 thüringenweit ausschließlich elektrisch beliefern wird.


 

SMART CITY LOGISTIK präsentiert Projektergebnisse auf der NuFAM 2015

Im Rahmen der Nutzfahrzeugmesse NuFAM präsentiert SMART CITY LOGISTIK unter dem Motto "e transportation is efficient today" auf dem Stand des Konsortialführers DAKO Ergebnisse aus dem Projekt.

 

Ausstellung im Rahmen der Ergebniskonferenz sMobiliTy

Anfang 2015 wurde die Kooperation zwischen SMART CITY LOGISTIK und dem Verbundvorhaben sMobiliTy beschlossen. Das Konsortium sMobiliTy war drei Jahre zuvor angetreten, um mit IT-Lösungen Elektromobilität voran zu bringen und erprobte in einem breiten Feldtest mit insgesamt 75 Fahrzeugen in 12 unterschiedlichen Fahrzeugtypen seine Entwicklungsergebnisse. Im Rahmen der Veranstaltung präsentierte  SMART CITY LOGISTIK im Rahmen der Kooperation elementare Entwicklungsergebnisse. 

  

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Zugriffe zu analysieren und diese für Sie optimal zu gestalten sowie kontinuierlich verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.