8. SMART CITY LOGISTIK Erfurt – Konsortialtreffen
Projektpartner stimmen sich über den aktuellen Arbeitsstand und das künftige Vorgehen ab.

[Ilmenau, 26.02.2015] In den Räumlichkeiten des Ilmenauer Projektkoordinators INNOMAN GmbH präsentieren sich die Projektpartner gegenseitig den aktuellen Entwicklungsfortschritt aus den einzelnen Teilprojekten und Stimmen das weitere Vorgehen der aktuellen Projektphase "Systementwicklung" ab. Zudem wurden im Rahmen des Projektmarketings die Beteiligungen an den wichtigsten Messen der Elektromobilität und Logistik für 2015 festgelegt. Neben der CeBIT und der Hannover Messe wird sich Smart City Logistik auf den Nutzfahrzeugmessen Transport und Logistik und der NUFAM beteiligen. Ein weiterer wichtiger Diskussionpunkt resultierte aus der kürzlich beschlossenen und begonnenen Kooperation mit dem Forschungsprojekt Smart Mobility in Thüringen. Intesiviert wird künftig die Zusammenarbeit in den Gebieten elektromobilitätsspezifischer Navigationslösungen sowie Reichweitenmodellierung, und dem Austausch von Verkehrslage- sowie Bewegungsdaten der Erprobungsfahrzeuge beider Projekte.

8. Konsortialtreffen am 26.02.2015

Gemeinsam mehr Reichweite

Die weißen Lieferwagen fahren für einen Elektrogroßhändler, einen Tabakwarengroßhändler und einen Apothekenlieferanten im Testbetrieb des Konsortiums Smart-City-Logistik. Jetzt hat das Konsortium seine Arbeit offiziell mit dem Konsortium Smart-Mobility gebündelt. Per Kooperationsvertrag.

Veröffentlichung durch: Neue Presse Coburg, Herr Jolf Schneider

SMART CITY LOGISTIK Erfurt mit neuem Elektrofahrzeug auf Erfurter Straßen - Projekt stellt ersten Thüringer Vito E-Cell offiziell vor

Für den bevorstehenden Feldtest von SMART CITY LOGISTIK Erfurt steht dem Projekt fortan ein neues Elektrofahrzeug vom Typ Mercedes Vito E-Cell zur Verfügung. Dieser Verfügt über eine Nutzlast von bis zu 850kg und kann mit seinem 36kWh Akku eine Strecke von 130km zurücklegen. Unterstützt durch die IT-Plattform von SMART CITY LOGISTIK Erfurt wird dieser Lieferwagen durch den Partner TVT Tabakwarenvertriebsgesellschaft GmbH & Co. KG für die Bestückung von Automaten im innerstädtischen Bereich eingesetzt.

Veröffentlichung durch: SMART CITY LOGISTIK Erfurt Konsortium

Basteln am allwissenden Elektroauto

Nein, absolut still ist es nicht in diesem Auto. Geräusche von außen dringen herein: Das Klingeln der Straßenbahn, das Husten eines Mannes an der Haltestelle, das Dieselnageln eines Transporters neben uns. Nur unser Fahrzeug schweigt. Kein Motorgeräusch, kein Radiogedudel. Dafür ist es knackig kalt hinterm Steuer. Willkommen in der automobilen Zukunft. Weiterlesen...

Veröffentlichung durch: Ostthüringer Zeitung, Herr Jens Voigt

Die Projekte SMART CITY LOGISTIK Erfurt und smart Mobility in Thüringen (sMobiliTy) beschließen Zusammenarbeit

Beide Projekte beschäftigen sich mit der Unterstützung des Einsatzes von Elektrofahrzeugen im alltäglichen Verkehrsgeschehen durch IT gestützte Systeme. Sie werden durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen von IKT für Elektromobilität II gefördert. Zusammen mit Vertretern des BMWi, dem Thüringer Wirtschaftsministerium, sowie dem Projektträger DLR, der Landesentwicklungsgesellschaft und dem Deutschen Dialog Institut wurde die Kooperationsurkunde feierlich von beiden Konsortialführern unterzeichnet.

Weiterlesen

Veröffentlichung durch: SMART CITY LOGISTIK Erfurt Konsortium

 

 

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Zugriffe zu analysieren und diese für Sie optimal zu gestalten sowie kontinuierlich verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.