Innovationsprojekt SMART CITY LOGISTIK fördert Elektromobilität in Thüringen
Konsortium entwickelt neue Konzepte für den Einsatz von Elektrofahrzeugen im innerstädtischen Transportgewerbe

[Jena, 05.12.2013] Thüringer Unternehmen integrieren Elektromobilität in die innerstädtische Logistik. Am 5. und 6. Dezember 2013 findet hierzu der erste SMART CITY LOGISTIK Kongress auf den Dornburger Schlössern bei Jena statt. Ziel des Projektes ist es, den effektiven Einsatz von Elektrofahrzeugen im innerstädtischen Transportgewerbe zeitnah zu realisieren. Im Rahmen des Kongresses tauschen sich Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft über Chancen und Erwartungen aus.

Weiterlesen

Veröffentlichung durch: SMART CITY LOGISTIK Erfurt Konsortium

 

 

Spaßfaktor E-Mobilität: Spannende Projekte und aufregende Produkte beim SCL-Kongress auf Schloss Ettersburg

Der Kongress SMART CITY LOGISTIK ist deutschlandweit die einzige Veranstaltung, die das Thema „Elektromobilität im gewerblichen Einsatz“ fokussiert. Hersteller und Institutionen sowie interessierte Anwender aus verschiedenen Branchen trafen sich auf Schloss Ettersburg bei Weimar, um die Ergebnisse ihrer Forschung und Erfahrungen aus der Praxis auszutauschen. Neben vielen offenen Fragen besteht Einigkeit darin, dass E- Nutzfahrzeuge wirtschaftlich eingesetzt werden können, wenn Logistik und Organisation mutig neue Wege vorangehen.

Weiterlesen

Veröffentlicht durch: Faltmann PR

E-Mobile Postlogistik - Paxster als Stadt-Lösung

Neben dem „Wann kommt mein Paket?“ und „Wo geht es hin, wenn ich nicht da bin?“ stellt sich immer häufiger die Frage: „Achtet ihr bei eurer Post auf die Umwelt?“. Besonders im B2B-Bereich gibt es eine zunehmende Nachfrage nach sogenannten „Grünen“ Postprodukten. Bedingt durch das größer werdende Umweltbewusstsein wird dies zum zentralen Thema der First-Mile und der Last-Mile.

Weiterlesen auf hybriLog.de

Veröffentlicht durch: hybriLOG

5. SMART CITY LOGISTIK Kongress - Die Zukunft der Logistik | Videobeitrag

Der Onlinehandel boomt. In sieben Jahren soll sich die Anzahl der Pakete, die in Deutschland auf Reise gehen fast verdoppeln. Wie die Logistik der Zukunft aber aussehen soll, darum ging es in Weimar.
Link zum Video auf MDR.de

Veröffentlicht durch: MDR

VISION mobility THINK TANK: CO2-frei in die Stadt

Die Podiumsdiskussion stand unter der Leitung von Tobias Schweikl, Chefredakteur der VM-Schwesterzeitschrift LOGISTRA aus dem HUSS-VERLAG und widmete sich dem Thema "CO2- Konsequent gekappt: Wie komme ich möglichst smart, schnell und sauber in die Stadt?" Unter reger Beteiligung des Publikums diskutierten auf der Bühne Wolfgang Beecken von der Letzte-Meile-Unternehmensberatung First Mile, Steen Meldgaard von der EWII mobility mit seinem elektrisch betriebenen Lieferdreirad Tripl sowie Leif Beuth von der Deutschen Post AG, der für den Steetscooter einstand.
Weiterlesen auf vision-mobility.de

Veröffentlicht durch: Vision Mobility

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Zugriffe zu analysieren und diese für Sie optimal zu gestalten sowie kontinuierlich verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.